Was Sie erwartet

Liebe Patientin,

Ihr Gynäkologe hat Ihnen die Indikation zur Operation gestellt und Sie in unsere Praxis, das Ambulante Gynäkologische Operationszentrum, überwiesen.

  • Vereinbaren Sie bitte einen Operationstermin und einen Termin für ein Vorgespräch mit Ihrem Operateur und Ihrem Narkosearzt. Während der Aufklärungssprechstunde haben Sie ausreichend Gelegenheit alle Fragen befriedigend zu klären.
  • ­

  • Am Tag Ihrer Operation erholen Sie sich nach dem Eingriff in einem unserer 10 Ein- oder Zweibettzimmer. Während dieser Zeit werden Sie von uns apparativ und personell betreut.
  • ­

  • Etwa eine Stunde nach dem Eingriff bieten wir Ihnen Tee oder Kaffee und Zwieback an.
  • ­

  • Bevor Sie mit einer Begleitung das Operationszentrum am Nachmittag verlassen, findet ein ausführliches Gespräch mit Ihrem Operateur statt.
  • ­

  • Bitte stellen Sie sicher, daß Sie zu Hause für 24 Stunden von einer Person betreut werden, die in der Lage ist, Sie zu versorgen.
  • ­

  • Falls erforderlich bestellen wir Ihnen gerne ein Taxi für die Heimfahrt. Die Nachuntersuchung findet bei Ihrem Gynäkologen statt. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin.
  • ­

  • Sowohl mit PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Operationszentrum gut zu erreichen. Parkmöglichkeiten gibt es im Hinterhof (Einfahrt zu OBI) oder in der Tiefgarage.